Keywords: , , ,

Hallo Blogleser und Bolt-Admin! Vielleicht sind dir meine Shopprodukte im Viecode-Shop unter https://yaf-forums.de/wcf/shop bereits bekannt und falls doch nicht, dann riskiere doch mal einen Blick in den Shop. Es sind spannende Services und Dienstleistungen darunter, die du bestellen kannst. Neben einfachen CMS-Installationen haben ich und mein Partner Konstantin von http://hausbau.gr den Bolt CMS Service ins Leben gerufen. 

Worum geht es beim Bolt CMS Service? 

Es sind nichts anderes wie ebenfalls CMS-Installationen, dann aber halt in Bolt CMS. Bolt CMS ist ein geniales OpenSource CMS, welches derzeit als Version 3.5 beta 2 auf Github zu haben ist. Ich setze es in der stabilen Version 3.4.10 unter https://bolt.hro-mv.de erfolgreich ein. 

Wir installieren und bauen dir deine Bolt Webseite im Rahmen unseres Services auf. Ich bin derjenige, der dir bei Technik-und-Bolt-Fragen zur Seite stehen wird. All das kostet zwar ab 100 Euro aufwärts, aber du bekommst den Service für diese Gebühren. 

In Bolt arbeite ich seit ein paar Jahren und finde einen grossen Gefallen an diesem OpenSource CMS, denn es ist klasse genug und sagt mir vollkommen zu. Eine Webseite damit umzusetzen, dauert wesentlich länger als würdest du mit Wordpress, Drupal oder Joomla arbeiten. Bolt hat yml-Dateien, über welche man Einstellungen vornehmen und das Ganze etwas steuern kann. Damit zu arbeiten, macht dennoch viel Freude und du legst stets selbst die Hand an deiner Webseite an - veränderst das Aussehen, die Menüs im Header oder Untermenüs. 

Bolt schaut dermassen aus.

Screenshots für das Bolt CMS 

Bolt CMS im Blog-Frontend

Das ist mein damaliges Blogdesign unter bolt.hro-mv.de, was heute auch so aussehen dürfte. Im Bolt Backend schaut es dann so aus.

Bolt CMS im Backend

Das oben ist das Bolt Backend und es schaut in deutscher Sprache so aus. 

Bolt Service Webseite 

Sie habe ich bereits unter https://boltcms.liebrechts-portfolio.de angelegt und dadurch stelle ich den eigentlichen Bolt Service besser vor und zeige es allen potentiellen Kunden sowie Bolt-Interessenten. Falls dir nach einer gut aussehenden und modernen Webseite mit Gestaltungsmöglichkeiten sein sollte, wende dich an mich unter alexanderliebrecht@internetblogger.de und wir würden alles Weitere besprechen. 

In Bolt lassen sich gute und moderne Webseiten kreieren und alles aus einer Box. Bolt Updates lassen sich entweder per FTP oder via Kommandozeile einspielen, was auch nicht die Welt ist. Ich werde es im Rahmen unseres Services gegen eine kleine Gebühr gerne übernehmen. So brauchst du dir da keinerlei Sorgen zu machen und wie man Bolt aktualisiert, da habe ich etliche Erfahrungen darin. 

Erste Bolt CMS Kunden wollen gefunden werden und ich mache sehr viel dafür, um den Service unter die Webnutzer zu bringen und zu promoten. Die meisten Blogger oder angehende Blogger wählen doch Wordpress, aber wie steht es bei euch um das Bolt CMS?! Wäre es eine brauchbare Alternative? Ich denke ja, das wäre es, wobei es mehr praktisches Wissen von einem Nutzer und Bolt Admin abverlangt. Wir bringen es dir bei sowie zeigen es dir, wenn du den Service bestellt hast. Das Letztere kann entweder direkt per Mail erfolgen oder du wirst den Service mitunter im oben verlinkten Onlineshop ausfindig machen können. 

Hier im Mecha CMS Blog habe ich auch ein Impressum sowie meine Kontaktdaten stehen. Wende dich per Mail an mich und ich kann dir deine Bolt Fragen gerne beantworten. Ich freue mich auf die eventuelle Zusammenarbeit und neue Bolt Installationen in Shared Hosting, was ich in der Regel bei Kunden nehme.

by Alexander Liebrecht